Dance Center Winterthur

Ihre Ballett- und Tanzschule im Herzen der Altstadt

Team

Dmitry Cheremeteff

internationaler Ballettmeister STTLry
Mitglied bei Danse Suisse

Seine Tanzausbildung erhielt er in
Berlin bei Tatiana Gsovsky. Es folgten Weiterbildungen als Pädagoge und Ballettmeister in New York, Toronto und Stockholm. Seine Karriere als Tänzer begann mit fünfzehn Jahren am Nationaltheater München. Davor wirkte er aber schon bei mehreren Theateraufführungen als Kinderschauspieler mit.

Er blickt auf
langjährige Engagements als Solotänzer unter anderem zwölf Jahre an der Königlichen Oper in Stockholm zurück. Er arbeitete bei diversen Ballettkompanien, Musicals und TV-Shows als Tänzer, Choreograf und Regisseur in New York, Kanada und vielen europäischen Ländern.

Die Schülerinnen und Schüler im Dance Center Winterthur profitieren in seinen Klassen von seinem reichen Erfahrungsschatz und kommen auch in den Genuss der einen oder anderen Tanzanekdote.


Unterrichtsfächer im Dance Center Winterthur:
Klassisches Ballett  I  Förderklassen  I  Coaching
Dmitry Cheremeteff
internationaler Ballettmeister STTLry
Mitglied bei Danse Suisse

Seine Tanzausbildung erhielt er in
Berlin bei Tatiana Gsovsky. Es folgten Weiterbildungen als Pädagoge und Ballettmeister in New York, Toronto und Stockholm. Seine Karriere als Tänzer begann mit fünfzehn Jahren am Nationaltheater München. Davor wirkte er aber schon bei mehreren Theateraufführungen als Kinderschauspieler mit.

Er blickt auf
langjährige Engagements als Solotänzer unter anderem zwölf Jahre an der Königlichen Oper in Stockholm zurück. Er arbeitete bei diversen Ballettkompanien, Musicals und TV-Shows als Tänzer, Choreograf und Regisseur in New York, Kanada und vielen europäischen Ländern.

Die Schülerinnen und Schüler im Dance Center Winterthur profitieren in seinen Klassen von seinem reichen Erfahrungsschatz und kommen auch in den Genuss der einen oder anderen Tanzanekdote.


Unterrichtsfächer im Dance Center Winterthur:
Klassisches Ballett  I  Förderklassen  I  Coaching

Julia Natascha Cheremeteff

Master of Advanced Studies in Tanzpädagogik Zürcher Hochschule der Künste
Mitglied bei Danse Suisse
Mitglied SBKV (Schweizerischer Bühnenkünstler Verband)

Ihre Ausbildung begann sie im
Dance Center Winterthur, wechselte zur Ballettschule für das Opernhaus Zürich und beendete ihre Ausbildung in Berlin. Musicalweiterbildungen führten sie nach Hamburg und New York.                                            
Seit über zwanzig Jahren ist sie
als Tänzerin, Schauspielerin, Choreografin, Probeleiterin und Tanzpädagogin engagiert, unter anderem am Opernhaus Zürich, Theater Basel und an den Luzerner Festspielen. Sie war Mitglied des Opera Viva Ensembles, ein Mitspieltheater für Kinder, genoss eine Ausbildung als Pilatestrainerin (Polestar, Mattenprogramm inkl. Kleingeräte) und schloss erfolgreich ihren Master of Advanced Studies in Tanzpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste ab (Vertiefungsrichtung: Klassisch nach Vaganova).
Sie ist Mutter einer Tochter und eines Sohnes.

Während sie die Jüngsten spielerisch in die Tanzwelt einführt, lernen die Älteren in ihren Klassen auch anatomische Tipps und Tricks, welche ihnen helfen die eigene Tanztechnik zu verbessern.


Unterrichtsfächer im Dance Center Winterthur:
Kreativer Kindertanz  I  Pre- Ballet  I  Kinderballett  I  Klassisches Ballett  I  Jazz for Kids  I Jazz- Dance  I  Modern- Dance  I  Coaching
Julia Natascha Cheremeteff
Master of Advanced Studies in Tanzpädagogik Zürcher Hochschule der Künste
Mitglied bei Danse Suisse
Mitglied SBKV (Schweizerischer Bühnenkünstler Verband)

Ihre Ausbildung begann sie im
Dance Center Winterthur, wechselte zur Ballettschule für das Opernhaus Zürich und beendete ihre Ausbildung in Berlin. Musicalweiterbildungen führten sie nach Hamburg und New York.                                            
Seit über zwanzig Jahren ist sie
als Tänzerin, Schauspielerin, Choreografin, Probeleiterin und Tanzpädagogin engagiert, unter anderem am Opernhaus Zürich, Theater Basel und an den Luzerner Festspielen. Sie war Mitglied des Opera Viva Ensembles, ein Mitspieltheater für Kinder, genoss eine Ausbildung als Pilatestrainerin (Polestar, Mattenprogramm inkl. Kleingeräte) und schloss erfolgreich ihren Master of Advanced Studies in Tanzpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste ab (Vertiefungsrichtung: Klassisch nach Vaganova).
Sie ist Mutter einer Tochter und eines Sohnes.

Während sie die Jüngsten spielerisch in die Tanzwelt einführt, lernen die Älteren in ihren Klassen auch anatomische Tipps und Tricks, welche ihnen helfen die eigene Tanztechnik zu verbessern.


Unterrichtsfächer im Dance Center Winterthur:
Kreativer Kindertanz  I  Pre- Ballet  I  Kinderballett  I  Klassisches Ballett  I  Jazz for Kids  I Jazz- Dance  I  Modern- Dance  I  Coaching

Marika Girschweiler

Diplom in Tanzpädagogik Palucca Schule Dresden

In ihrer Geburtsstadt Bremen (D) begann Marika Girschweiler ihre tänzerische Ausbildung an der familieneigenen Ballettschule und bildete sich in den Folgejahren u.a. am
Bremer Goethe Theater und in St.Petersburg (RU) weiter.
Ihr Ballettstudium schloss sie an der
Staatlichen Hochschule für Klassischen Tanz in Budapest basierend auf der russischen Vaganova Methode mit Diplom ab.

An der renommierten
Palucca Schule in Dresden, Hochschule für Tanz, absolvierte sie ein 4-jähriges Tanzpädagogikstudium in den Fächern Klassisches Ballett, Kindertanz, Jazz, Modern Dance, Tapdance, Folkloretanz und Flamenco.
Seit über fünfundzwanzig Jahren ist sie als Tänzerin, Choreografin und Pädagogin tätig und teilt ihre Erfahrungen gerne mit ihren Elevinnen und Eleven. Als halbe Ungarin gilt ihre Liebe neben den Auftritten als klassische Balletttänzerin dem Charaktertanz, dem sie lange auf der Bühne Ausdruck verlieh.
Sie ist Mutter einer Tochter und eines Sohnes.

In ihrem Unterricht legt sie Wert auf diszipliniertes Arbeiten und fördert den Mut der Schülerinnen und Schüler um das tänzerisch Bestmöglichste aus den eigenen Fähigkeiten herauszuholen.


Unterrichtsfächer im Dance Center Winterthur:
Pre- Ballet  I  Kinderballett 
Marika Girschweiler
Diplom in Tanzpädagogik Palucca Schule Dresden

In ihrer Geburtsstadt Bremen (D) begann Marika Girschweiler ihre tänzerische Ausbildung an der familieneigenen Ballettschule und bildete sich in den Folgejahren u.a. am
Bremer Goethe Theater und in St.Petersburg (RU) weiter.
Ihr Ballettstudium schloss sie an der
Staatlichen Hochschule für Klassischen Tanz in Budapest basierend auf der russischen Vaganova Methode mit Diplom ab.

An der renommierten
Palucca Schule in Dresden, Hochschule für Tanz, absolvierte sie ein 4-jähriges Tanzpädagogikstudium in den Fächern Klassisches Ballett, Kindertanz, Jazz, Modern Dance, Tapdance, Folkloretanz und Flamenco.
Seit über fünfundzwanzig Jahren ist sie als Tänzerin, Choreografin und Pädagogin tätig und teilt ihre Erfahrungen gerne mit ihren Elevinnen und Eleven. Als halbe Ungarin gilt ihre Liebe neben den Auftritten als klassische Balletttänzerin dem Charaktertanz, dem sie lange auf der Bühne Ausdruck verlieh.
Sie ist Mutter einer Tochter und eines Sohnes.

In ihrem Unterricht legt sie Wert auf diszipliniertes Arbeiten und fördert den Mut der Schülerinnen und Schüler um das tänzerisch Bestmöglichste aus den eigenen Fähigkeiten herauszuholen.


Unterrichtsfächer im Dance Center Winterthur:
Pre- Ballet  I  Kinderballett 

Leandra Högger

Korrepetitorin
Masterabschluss
an den Musikhochschulen Zürich (ZHdK) und Luzern.

Leandra Högger wurde in Bern geboren und erhielt ihre Ballettausbildung an der Schweizerischen Ballettberufsschule in Zürich sowie an der Staatlichen Ballettschule Berlin. Während dieser Zeit war sie zweimal Preisträgerin des Migrrosstipendium.

Als Tänzerin wirkte sie in zahlreichen Produktionen am Opernhaus Zürich mit. Sie war am Theater in Braunschweig engagiert als ein Unfall sie zwang ihre Tanzkarriere zu beenden.

Daraufhin absolvierte sie ein Klavierstudium mit Masterabschluss an den Musikhochschulen Zürich (ZHdK) und Luzern.

Seit Sommer 2017 ist sie im Dance Center Winterthur als Ballettkorrepetitorin tätig.
Leandra Högger
Korrepetitorin
Masterabschluss
an den Musikhochschulen Zürich (ZHdK) und Luzern.

Leandra Högger wurde in Bern geboren und erhielt ihre Ballettausbildung an der Schweizerischen Ballettberufsschule in Zürich sowie an der Staatlichen Ballettschule Berlin. Während dieser Zeit war sie zweimal Preisträgerin des Migrrosstipendium.

Als Tänzerin wirkte sie in zahlreichen Produktionen am Opernhaus Zürich mit. Sie war am Theater in Braunschweig engagiert als ein Unfall sie zwang ihre Tanzkarriere zu beenden.

Daraufhin absolvierte sie ein Klavierstudium mit Masterabschluss an den Musikhochschulen Zürich (ZHdK) und Luzern.

Seit Sommer 2017 ist sie im Dance Center Winterthur als Ballettkorrepetitorin tätig.
Stacks Image p81_n97
Probestunde & Information
052 213 59 57
info@dancecenterwinterthur.com
Rechtliches
Impressum
Mitgliedschaften
Stacks Image p81_n182
Stacks Image p81_n14
Empfehlungen
Stacks Image p81_n186